Blaudruck-Ausstellung

Neue Ausstellung im Wendischen Haus

„Blau mit weißen Blumen“ heißt die Fotoausstellung, die seit dem 28. Oktober 2022 im Wendischen Haus zu sehen ist. Fotos zeigen alte Modeln (Textilstempel) und Trachtenteile aus Blaudruck, an denen man schon an den Mustern sieht, aus welcher Trachtenregion sie stammen oder, wie dieser Reservedruck hergestellt wird. Der Blaudruck wird nicht nur in Trachten verarbeitet, sondern kommt auch sehr modern daher. Wie der, auch in der Lausitz beheimatete Stoff, ganz modern verarbeitet wurde, zeigen Designerstücke wie Jeans, Leinenkleider mit Blaudruckkanten und anderes mehr.

Wer wissen will, was es mit dem „Blauen Montag“ oder dem „Blau machen“ auf sich hat, der findet in der Ausstellung bestimmt eine Antwort. Die Ausstellung, die im Jahr 2021 mit Unterstützung des Inwertsetzungsprojektes entstanden ist, ist eine Leihgabe des Heimatmuseums Dissen.

  • “Blau mit weißen Blumen”

  • 28.10.22 – 13.01.23

  • Mo – Fr: 10:00 bis 16:30
    (oder nach Vereinbarung)
  • Serbski Dom Chóśebuz
    (Awgusta-Bebelowa-droga 82, 03046 Chóśebuz)
  • Zastup jo dermo. / Der Eintritt ist frei.

© Fotos
Cover: Bernd Choritz
Beitrag: Daniel Häfner